Hoffen und Bangen – 1.4.

Nun ist es wieder soweit, heute, Sonntag(wir bekamen 2 Tage „Verlängerung“), geht es für unsere Kleine wieder zurück in die Klinik um auf die 2. OP vorbereitet zu werden. Geplant ist am kommenden Mittwoch eine Herzkatheteruntersuchung und sollte sich dabei nichts Ungewöhnliches feststellen lassen wird sie am darauf folgenden Tag auch schon operiert… 1 Tag vor ihrem 3-monatigen Geburtstag würde sie dann schon zum zweiten Male in ihrem jungen Leben am Herzen operiert.

Nachdem unsere Kampfmaus nun endlich weiss, wie schön es bei uns zu Hause ist und sie zudem Socke wiedersehen will, wird sie versuchen, die Klinik so schnell wie möglich wieder verlassen zu dürfen.

unsere Quietschkugel

– hs –

Advertisements

Ein Gedanke zu “Hoffen und Bangen – 1.4.

  1. Hey, drücken Euch ganz fest die Daumen, das alles gut geht und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!!
    Eure Freunde Michi, Manne und Marcel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s