Unser heutiger Buchstabe…

mal wieder aufgefrischt …

wäre jetzt das

E

dran

 

E wie Eiswürfel  …. die Socke mit Hingabe zerkaut und schleckt
zugegeben, der erste Gedanke war  Eier, die er nimmer hat 😉

 

erdbeerfeld©adlersocken

erdbeerfeld©adlersocken

E wie Erdbeerfeld … ins das Adlersöckchen hineinkriechen könnte

flügge

Viel Spass, meine kleine Maus, an deinem ersten Tag in der Maxigruppe!!!
Du machst das sicher prima so ganz ohne Mama und Papa mit den Kindern und Tante Sabine zu spielen und zu singen.
Hab dich ganz sehr lieb !!!

 

und  sie hat es ganz hervorragend gemacht….
In den ersten 10 minuten wurde noch a bisserl gesungen mit den Mamas und Papas und dann gings für die Kinder ans spielen und für die Eltern nach Haus.
Das hat sie soweit ganz gut gemacht und hat nur a bisserl geweint zwischendurch, sich aber schnell wieder beruhigen lassen durch ablenken mit Spielen.

Bravo, Maus, weiter so!!!

Welcome, World!

Nach langer Anlaufzeit habe ich nun doch den Entschluss gefasst,
nein ich wurde quasi dazu genötigt,
weil HerrSocke kurzerhand mir einen eigenen Account angelegt hat, damit ich auf  Adlersocken als eigenständige Autorin auftreten kann,
mich auf einen eigene Seite zu verziehen.

Here we are !!!

In erster Linie habe ich vor diese Seite unserem Töchterchen zu widmen als Tagebuch ihrer ersten Jahre.
Vielleicht, nein, hoffentlich hat sie irgendwann mal Interesse daran, die Stories aus ihrer Kindheit zu lesen.

In diesem Sinne….

Viel Spass!!!

Vor einem Jahr …

Vor einem Jahr und 3 Tagen
lagst du auf meinem Bauch
und ich konnte es kaum glauben, dass unser Sonnenschein endlich da war.

Vor einem Jahr und 2 Tagen
hielt ich dich in meinen Armen und du trankst an meiner Brust
und ich konnte es kaum glauben, dass uns das grösste Glück der Welt geschenkt worden ist. Weiterlesen

Ich wusste es nicht

Als klar war, dass Du zur Welt kommen würdest…wusste ich es nicht
Als klar war, dass Du ein Mädchen sein würdest, wusste ich es nicht
Als klar war, welchen Namen Du bekommen solltest, wusste ich es nicht

Als Du dann geboren warst, ahnte ich es
Als ich dich erstmals in den Armen hielt, fühlte ich es Weiterlesen

Lügen und Betrügen

Ist es wirklich das, was ich unserer Tochter mit auf ihren zukünftigen Lebensweg geben soll?? Die Antwort darauf ist natürlich ein klares „NEIN„, aber die Anzeichen, dass dies zukünftig der richtige Weg sein könnte – oder besser gesagt, dass daran gearbeitet wird, dass dies eine breite Akzeptanz findet – um in diesem, unserem Lande Erfolg zu haben und dies auch noch von der Mehrheit der Bevölkerung gutgeheissen und/oder geduldet wird, mehren sich. Schade und sehr, sehr traurig!! Der Spruch „Armes Deutschland“ hat selten so gepasst wie hier. Der werte Herr Baron verzichtet nun also „freiwillig“(soso…) und anscheinend für immer auf seinen Doktortitel, für mich stellt dies – egal wie die Bayreuther Prüfungskommission entscheiden wird –  ein klares Schuldeingeständnis dar. Weiterlesen