Unser heutiger Buchstabe…

mal wieder aufgefrischt …

wäre jetzt das

E

dran

 

E wie Eiswürfel  …. die Socke mit Hingabe zerkaut und schleckt
zugegeben, der erste Gedanke war  Eier, die er nimmer hat 😉

 

erdbeerfeld©adlersocken

erdbeerfeld©adlersocken

E wie Erdbeerfeld … ins das Adlersöckchen hineinkriechen könnte

Advertisements

kindergarten die erste

Mausl, du bist der Wahnsinn !

Das erste Kindergartenjahr hast du nun hinter dich gebracht.

Wie viele Gedanken wir uns gemacht haben, ob du das schaffst, ob das gut geht, ob der Kindergarten zu dir, zu uns passt…
alle Sorgen sind verflogen.

Du hast das gemeistert wie ne Grosse Kämpferin eben.
Du hast gezeigt was du für einen tolle Persönlichkeit bist.
Auch wenn du die Kleinste bist, so bist du doch die Grösste.

Und dich hat das mal so richtig vorwärts gebracht. Konntest du noch nicht richtig hüpfen und rennen, aber dafür hast du alle an die Wand gequasselt. Mit Fantasie, zunehmender Durchsetzungskraft, weniger Geheul, deiner Liebe für Rollenspiele , Puzzle, malen und basteln und nicht zuletzt mit deinem unschlagbaren Lachen und deiner Frohnatur, hast du alle Bedenken nur so weggefegt.

Und wie meintest du letztens zu deinem kranken Herzen: “ jaja , ich hab ein kaputtes herz, aber das ist nicht so schlimm, ist nur ein bisschen kaputt, mir gehts gut“ 🙂

Nun gehörst du dann ab September zu den „Mittleren“, vielleicht bist du ja auch ein Wichtel, eine Grosse die den Kleinen Neuen hilft und zur Seite steht.
Dabei viel Spass.
Mach weiter so.

 

und hier der Beweis für deinen sagenhaften Fortschritt 😉

Vorm KiGa Sommer 2013

gekrickel ©adlersocken

gekrickel ©adlersocken

Sommer 2014
Ausflug zum Bauernhof:

aufm bauernhof ©adlersocken

aufm bauernhof ©adlersocken

adlersöckchen ©adlersocken

adlersöckchen ©adlersocken

Vor einem Jahr …

Vor einem Jahr und 3 Tagen
lagst du auf meinem Bauch
und ich konnte es kaum glauben, dass unser Sonnenschein endlich da war.

Vor einem Jahr und 2 Tagen
hielt ich dich in meinen Armen und du trankst an meiner Brust
und ich konnte es kaum glauben, dass uns das grösste Glück der Welt geschenkt worden ist. Weiterlesen

Ich wusste es nicht

Als klar war, dass Du zur Welt kommen würdest…wusste ich es nicht
Als klar war, dass Du ein Mädchen sein würdest, wusste ich es nicht
Als klar war, welchen Namen Du bekommen solltest, wusste ich es nicht

Als Du dann geboren warst, ahnte ich es
Als ich dich erstmals in den Armen hielt, fühlte ich es Weiterlesen

Unser ABC

Heute beschäftigen wir uns mal mit dem…

B

wie…

Brei – den gibt’s bei mir grad immer zu Mittag und zu Abend
…Baden – es macht ja soo viel Spass in der grossen Wanne zu plantschen und nebenbei auch noch sauber zu werden

lecker Brei ©adlersocken

Björn – so heisst mein Papa, ein Islandhund

– ASc –